Kirchenbesichtigungen

Gerne öffnen wir unsere Schlosskirche für Besucher und laden Sie herzlich zu nachfolgenden Zeiten zur Besichtigung ein, wenn keine anderen Veranstaltungen oder Gottesdienste stattfinden. Achten Sie bitte auf aktuelle Hinweise auf der Startseite und in unserem Schaukasten am Schloss.

Mittwoch, Freitag und Samstag jeweils um 14.00 Uhr
sowie am Sonntag für Gottesdienstbesucher nach dem Gottesdienst.

Treffpunkt: Haupteingang des Schlosses 
                  / Schaukasten Schloßkirchengemeinde.
(Bei den begleiteten Kirchenbesichtigungen ist der Einlass jeweils ca. 10 Min. vor Beginn.)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nach Beginn einer Veranstaltung ein Einlass nicht mehr möglich ist, da sich die Schlosskirche im Sicherheitsbereich des Landtages befindet.

Weitere Termine und Kirchenführungen sind nach Vereinbarung möglich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie, sich mindestens 14 Tage vorher im Gemeindebüro anzumelden.

Informationen zum Gebäude und der Ausstattung finden Sie unter dem Menüpunkt Schlosskirche.

Helfer für Kirchenbesichtigungen gesucht!

Wer Lust hat, bei den begleiteten Kirchenbesichtigungen als Helfer oder als Kirchenführer mitzumachen, ist herzlich willkommen.
Da unsere Schlosskirche in dem Bereich des Schlosses liegt, der zum Sicherheitsbereich des Landtages gehört, sind Besichtigungen nur in Begleitung möglich. Dazu benötigen wir möglichst viele ehrenamtliche Helfer, die Interesse an unserer Schlosskirche haben und Aufsichten oder kleine Führungen übernehmen möchten.
Wenn Sie meinen, dass sei etwas für Sie und Sie fanden unsere Schlosskirche schon immer spannend und interessant, dann sind Sie die oder der Richtige. Melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.