Herzlich Willkommen!

Hier finden Sie viele Informationen über unsere Schloßkirchengemeinde in Schwerin, zum Gemeindeleben und den Veranstaltungen zu denen wir Sie herzlich einladen.

Wenn Sie unsere Schlosskirche besichtigen möchten, finden Sie dazu wichtige Hinweise unter dem Menüpunkt: Kirchenbesichtigung.

+ + + Aktuelle Informationen + + + Aktuelle Informationen + + +

Abendmusik zu Jubilate

Wer besondere Chormusik liebt, kommt am nächsten Wochenende in der Schlosskirche auf seine Kosten: Am Sonnabend, dem 30. April 2016 wird um 18 Uhr unter dem sternenreichen Kirchengewölbe der Schweriner Schlosskirche das FrauenChorEnsemble St.Nikolai aus Greifswald unter der Leitung von Lkmd Frank Dittmer zu Gast sein. In der Abendmusik unter dem Motto „Jubilate“ erklingen neben Orgelmusik Werke von Johann Vierdanck, Knut Nystedt, John Rutter u.a. Die Abendmusik schließt mit der Aufführung des Abendhymnus  „Te lucis ante terminum“, den der Schweriner Kirchenmusiker Christian Domke komponierte und eigens für das Greifswalder Ensemble eingerichtet hat.

Karten zu 7€  sind an der Abendkasse direkt vor Ort erhältlich, um eine Spende zugunsten der Kirchenmusik an der Schlosskirche wird zusätzlich gebeten. Ab 17.30 Uhr erhalten Zuhörer Einlass in die Schlosskirche.

Gemeindetreff "freitags immer"

Der Gemeindetreff trifft sich nach der Sommerpause ab dem 2. Oktober 2015 wieder regelmäßig "freitags immer" um 16.00 Uhr im Anna-Hospital.
Sie sind herzlich eingeladen.

 

Informationen zur Kirchensteuer

Die Nordkirche hat einen Flyer über die Änderungen bei der Einbehaltung von Kirchensteuer auf Kapitalerträge herausgegeben. Wichtig: Es wird keine höhere oder neue Steuer erhoben! Es handelt sich nur um ein neues Verfahren.

Hier finden Sie Informationen und den Flyer.

 

Broschüre über Schlosskirche

Der Verein der Freunde des Schweriner Schlosses hat die bislang umfang- und facettenreichste Veröffentlichung zur Schlosskirche herausgegeben. Stolz präsentierten der Vereinsvorsitzende Mathias Schott, Vorstandsmitglied Berna Bartel und Pastor Holger Marquardt das Büchlein in dieser Woche der Presse. Es ist im Museumsshop des Schlosses, bei der Schlosskirchengemeinde, in den Buchhandlungen Schoknecht und Litera et cetera sowie bei der Touristeninformation erhältlich.